Liebe Freunde,

hier gibt es Möglichkeiten, Satsang mit Samarpan und das Team durch eigene Initiative zu unterstützen:

Flyer verteilen an den Veranstaltungsorten

Wenn du Lust hast, Ankündigungen für die Satsangveranstaltungen auszulegen, bieten sich z.B. folgende Stellen an:
Reformhäuser, Bioläden, Cafés, Meditationszentren, Yoga- und Sportstudios, Praxen, Copyzentren, alternative Kneipen oder alternative Kinos, Buchläden.
Es hat sich als sinnvoll erwiesen, Flyer auch im Umfeld von bis zu 100 km der Stadt auszulegen, in der Satsang stattfindet.

Die Flyer schicken wir dir nach Bedarf zu.

Aufbau des Satsangraumes

Wenn du am ersten Satsang-Tag beim Aufbauen helfen möchtest,
komme bitte um 11:00 Uhr zum Satsangraum.
In der ersten Stunde benötigen wir vor allem Leute, die körperlich fit sind für das Tragen der teilweise schweren Kisten.

Und dann ist bis ca. 18:00 Uhr jeder willkommen, der ein bis zwei Stunden (oder länger) bei der Erledigung der vielen Aufgaben mitmachen möchte.

Wir freuen uns auch sehr, wenn du dich als regelmäßiger Helfer für deine Stadt anbietest.

Crew-Unterkünfte

Unser Road Team - Mikael und Narada Muni - freuen sich über Schlafplatzangebote während der Satsangzeit in den Städten.
Wenn Du ein separates Zimmer anzubieten hast, schreibe uns gerne.

Alle Rückmeldungen und Infos im Hinblick auf Flyer, Aufbau und Crew-Unterkünfte an:
mithelfen@samarpan.de oder Tel. 0176-539 752 87

Unterkunft Samarpan & Rajma

Samarpan benötigt für sich und Rajma eine Unterkunft mit zwei separaten Schlafzimmern.

Wenn Du für die Satsangzeit in deiner Stadt deine Wohnung für Samarpan anbieten möchtest, schreibe bitte direkt an rajma@samarpan.de

Herzlichen Dank